Kontakt

Dr. Christoph Hackspiel (DW -65, Email)

Seitenpfad

Modellierter Feuchtetransport

Holz ist ein natürlicher Baustoff der hygroskopische Eigenschaften besitzt. Durch seine Anisotropie kommt es in den Materialhauptrichtungen zu unterschiedlichen Längenänderungen. An der Holzforschung Austria wurde nun ein numerisches Simulationstool entwickelt, mit welchem unter anderem auch die durch Wärme- und Feuchteeinwirkung entstehenden Formänderungen eines (Holz)bauteils vorhergesagt werden können.

Details s. PDF