Download

PDF (3,1 mb)

Seitenpfad

Elektronische Krümmungsvermessung

Entwicklung von Mess- und Prüfmethoden für die Praxis, Endbericht, 2010

Im diesem Projekt wurde eine Reihe sehr unterschiedlicher Fragestellungen in Zusammenhang mit der elektronischen Krümmungsvermessung bearbeitet. Es waren verschiedene offene Detailfragen in Bezug auf die ÖNORM L 1021 (2006) zu klären.

Die Auswirkungen auf die Qualitätsbeurteilung gemäß ÖHU (2006) wurden sowohl bezüglich der vorgeschlagenen Änderungen als auch in Hinblick auf die Unterschiede zwischen händischer Oberflächen- und elektronischer Mittellinienmessung untersucht. Zwei Varianten einer messtechnischen Prüfmethode wurden erprobt und entsprechende Prüfvorschriften ausgearbeitet.

Für diese Prüfvorschriften schließlich wurden Vorschläge für Fehlergrenzen berechnet und anhand einer Simulation bezüglich ihrer Auswirkungen untersucht.