Seitenpfad

Projektdetails

Anorganische Analytik und Analytik umweltrelevanter Stoffe

Im Bereich Analytik entstanden mit Mitteln aus dem prokis04/2-Programm neue Aufgabengebiete: Hauptaugenmerk lag auf der Untersuchung von Elementen, die als Wirkstoffkomponenten im Holzschutzbereich eingesetzt werden sowie auf der Analyse von Schwermetallen, für deren Konzentration im Holzbereich Grenzwerte eingehalten werden müssen oder die umweltrelevant sind.

Damit diese Messungen durchgeführt werden können, erarbeitete die HFA eine umfangreiche anorganische Analytik. Integraler Teil ist hierbei das ICP-Gerät (Inductively Coupled Plasma), mit dem die Analysen durchgeführt werden können. 

Ansprechperson
Mag. Dr. Gerald Aschacher (DW 19, Email)