Seitenpfad

Projektdetails

19. April 2009

Brandschutz im Holzbau

Der Brandschutz stellt einen zentralen Sicherheits­aspekt im Bauwesen dar. Im öffentlichen und mehrgeschoßigen Holzbau existieren Hemmnisse, die durch entsprechende Untersuchungen abgebaut werden sollten.

Das Ziel der HFA war die durch prokis04/2-Mittel geförderte Bündelung bestehenden Wissens, um eine zentrale Anlaufstelle für Planer und Architekten zu werden. Außerdem wurden die Brandschutzlösungen auf andere wichtige bauphysikalische Aspekte abgestimmt, um in Zukunft nicht zu größerer Verunsicherung im Holzbau zu führen.

Ansprechpersonen
DI Dr. Martin Teibinger (DW -63, Email)
Dipl.-HTL-Ing. Irmgard Matzinger (DW -24, Email)