http://www.holzforschung.at/seminar-anmeldung.html?&no_cache=1&no_cache=1&tx_ttnews%5Btt_news%5D=382&cHash=67f9a42b0eb1e73c77bbdbf9572b7749
30. November 2017

Wiener Holzschutztage 2017

Termin: 30. November - 1. Dezember 2017

© schreinerkastler.at

Bauen mit Holz – dauerhaft und zukunftsfähig

Fragen der modernen Bauweise können mit Holz immer wieder neu und gut beantwortet werden. Holz hat schon vielfach bewiesen, dass man mit ihm dauerhaft bauen kann und dabei ist es nicht nur ein Baustoff mit langer Tradition, sondern eröffnet auch Perspektiven für die Zukunft. In innovativen Konzepten können aber auch neue Fehlerquellen stecken, deshalb ist es wichtig, kontinuierlich aus Erfahrungen zu lernen und die Konstruktionen zu optimieren. Sorgfalt in der Planung, Ausführung und Instandhaltung hat sich schon mehrfach als gutes Rezept zur Schadensvorbeugung erwiesen und ist gerade dann entscheidend, wenn man über bekanntes Terrain hinausgeht. Mit dem Blick in Richtung Zukunft entwickeln wir laufend neue Technologien. Der Fokus liegt dabei auf Ressourcenschonung und Nachhaltigkeit. Auch wenn der natürlich gewachsene Werkstoff Holz hier immer eine Nasenlänge voraus ist, sind diese Anstrengungen wichtig, um die Perspektive zu erhalten.

Bei den Wiener Holzschutztagen 2017 werden Erfahrungen über die Dauerhaftigkeit von Holzbauwerken weitergegeben, Bauprojekte gezeigt, bei denen Holz über bisherige Grenzen hinaus wächst und neue Technologien für das Bauen mit Holz in der Zukunft aufgezeigt.

Die Fachtagung vermittelt Planern, Praktikern und Fachleuten aus dem Bauwesen, dem Holzbau, der Denkmalpflege, aus holzverarbeitenden Betrieben sowie Herstellern von Lacken, Holzschutzmitteln und deren Rohstoffen sowohl Grundlagen und praktische Erfahrungen als auch aktuelle Forschungsergebnisse. Als Vortragende konnten wieder international anerkannte Experten und Forscher gewonnen werden. Es wird direkt in der Praxis anwendbares Wissen für die Planung, den Neubau, die Instandhaltung und die Sanierung von Bauwerken aus Holz vermittelt.

Die Details zum Programm finden Sie im >>>Folder

TERMIN

30. November - 01. Dezember 2017

TAGUNGSORT

Arcotel Kaiserwasser
Wagramerstraße 8
A-1220 Wien
Tel +43 / 1 / 224 240
Fax +43 / 1 / 224 24-710
kaiserwasser©arcotelhotels.com
www.arcotelhotels.com

TAGUNGSGEBÜHR

425 Euro excl. Mwst
20 Prozent Ermäßigung für ÖGH-Mitglieder

ANREISE BAHN/FLUG

ab Flughafen Wien mit der S7 bis „Wien Nord / Praterstern“ – U-Bahn-Linie U1 bis „Kaisermühlen-VIC"
ab Flughafen Wien mit dem CAT bis „Wien Mitte“ – U-Bahn-Linie U3 bis „Stephansplatz“ – U-Bahn-Linie U1 bis „Kaisermühlen-VIC“
ab Wien Westbahnhof mit der U-Bahn-Linie U3 bis „Stephansplatz“ – U-Bahn-Linie U1 bis „Kaisermühlen-VIC“
ab Wien Hauptbahnhof mit der U-Bahnlinie U1 bis "Kaisermühlen-VIC"

ANREISE AUTO

Autobahn A22 Abfahrt „Vienna International Center (VIC)“

ZIMMERRESERVIERUNG

Zimmerreservierungen im Tagungshotel unter der oben angeführten Adresse.

 

 


Anmeldung

Ich melde mich zur folgenden Veranstaltung an. Teilnahmekosten siehe Detailinformation. Die Stornobedingungen entnehmen Sie bitte den allgemeinen Seminarinformationen. Felder, die mit einem * gekennzeichnet sind, müssen ausgefüllt werden):
Wiener Holzschutztage 2017
 *
 *
 *