Bauphysik im Holzbau


11. November 2021
Online-Tagung
290,-

11


Nov

2021

design-element
Share facebook logo linkedin logo

Bauphysik kompakt

Durch Wandel entsteht Neues. Getreu diesem Motto ändern wir unser gewohntes Kongressformat des Bauphysik-Forums und veranstalten in diesem Jahr das erste Mal die ganztägige Online-Tagung „Bauphysik im Holzbau“. Verfolgen Sie die spannenden Fachvorträge und Podiumsdiskussionen live aus dem Studio, lernen Sie neue KollegInnen im bilateralen Austausch kennen oder besuchen Sie unsere Infopoints im Ausstellungsbereich. Die eingesetzte, professionelle Kongressplattform ermöglicht all das und noch einiges mehr.
Aus fachlicher Sicht bieten wir wie gewohnt aktuelle und spannende bauphysikalische Themen, kompakt vorgetragen von ExpertInnen aus Österreich und Deutschland.
Am Vormittag steht die bauphysikalische Planung auf dem Programm. Neben der brandschutztechnisch korrekten Ausführung von BSP-Bauteilfügungen und der Wahl eines ausreichenden Belüftungsquerschnitts bei Flachdächern, liegt der Fokus auf den bauphysikalischen Herausforderungen im mehrgeschossigen Holzbau. Anhand realer Details aus dem „HoHo“ und dem Wohnbauprojekt „Gleis 21“ werden Herausforderungen und innovative Lösungsmöglichkeiten zum Wärme-/Feuchte- und Schallschutz aufgezeigt.
Am Nachmittag widmen wir uns aktuellen Forschungsergebnissen sowie einem spannenden Schadensfall. Es wird u.a. erläutert wie die Geräuschbelastung durch gebäudetechnische Anlagen oder die Schalldämmung von Holzrahmenwänden prognostiziert werden können. Außerdem wird verdeutlicht, wie eine Fassadenbegrünung die Klimaverhältnisse für Holzbauteile beeinflusst und mit welchem Feuchtetransport aufgrund von kleinen Luftleckagen zu rechnen ist. Abgeschlossen wird das Vortragsprogramm mit einem Sanierungsbeispiel aus der hygrothermischen Gutachtertätigkeit.
Ich bin überzeugt, dass die Tagung „Bauphysik im Holzbau“ eine spannende, informative und kurzweilige Veranstaltung für Sie wird und freue mich darauf Sie online begrüßen zu dürfen.


Bernd Nusser
Holzforschung Austria

>>>Hier finden Sie in Kürze den Programmfolder

 

Termin

11. November 2021 (9:00 - 17:00 h)

Online-Tagungsplattform

Die Tagung wird über die professionelle Online-Plattform HOPIN durchgeführt, die denTeilnehmerInnen eine effektive und zugleich angenehme Teilnahme gewährleistet. Es gibt vier Bereiche:

  • Die Rezeption bietet Event-Informationen zu den Referenten und zum Programm
  • Das Herzstück der Veranstaltung ist die Bühne. Dort sehen sie einen Livestream der Veranstaltung und können allen Vorträgen und Podiumsdiskussionen via Ton und Bild folgen
  • Beim Netzwerken können Sie Kontakte knüpfen
  • Im Ausstellungsbereich finden Sie die virtuellen Messestände

Für eine aktive Teilnahme ist mit dem Abstimmungstool Menimeter gesorgt, damit können Sie sich bei der Tagung an Diskussionen und Umfragen beteiligen.

Genaue Informationen zur Nutzung der Plattform und FAQs versenden wir im Vorfeld der Veranstaltung an die TeilnehmerInnen.

Technische Voraussetzungen

Für einen reibungslosen Ablauf wird als Browser die neueste Version von Mozilla Firefox empfohlen.
Sie benötigen ein Endgerät (z.B. Computer, Laptop, Tablet) mit einer stabilen Internetanbindung, dessen Tonausgabe über Lautsprecher oder Kopfhörer erfolgt.

Tagungsgebühr

290 Euro excl. Mwst
20 Prozent Ermäßigung für ÖGH-Mitglieder

seminar manager


Dr. Bernd Nusser

icon emailDo you have any questions?

Please fill in your name.
Please fill in your email-address.
Please fill in your message.

Your contact details will be stored for the purpose of contacting you within the scope of this request. By submitting this form, you agree to this use. Further information can be found in our privacy policy.

Our platforms


scroll to top