Leimmeisterkurs 2021


07. - 11. Juni 2021
Wien
1.350,-

07-11


Jun

2021

design-element
Sharefacebook logolinkedin logo

Die Herstellung von geklebten Holzbauprodukten erfordert eine hohe Sachkenntnis der ausführenden Personen. Ziel des Leimmeisterkurses der Holzforschung Austria ist es, diese Grundkenntnisse zu vermitteln. Dabei werden die Grundlagen der Holzsortierung, Holztrocknung, der Verklebungstechnik, sowie die normkonforme Herstellung der Produkte beleuchtet. Die Inhalte werden sowohl in Vorträgen als auch in praktischen Übungen erarbeitet und vermittelt. Im Detail wird auf die Produktionsanforderungen der harmonisierten Normen und Grundlagen von stabförmigen Holzbauprodukten, wie Brettschichtholz, Balkenschichtholz oder keilgezinktem Bauholz sowie von flächenförmigen Produkten, wie Brettsperrholz eingegangen. Neben den theoretischen Grundlagen wird vor allem Augenmerk auf die Anforderungen und die praktische Durchführung der werkseigenen Produktionskontrolle gelegt. Durch die Absolvierung des Lehrganges wird auch der Forderung der einschlägigen Normen hinsichtlich der Schulung und Weiterbildung des Personals Rechnung getragen.

Wir gehen davon aus, dass die österreichische Covid-19 Verordnung eine Durchführung des Leimmeisterkurses vom 7.-11. Juni 2021 zulassen wird. Mit Einschränkungen muss aus heutiger Sicht jedoch trotzdem gerechnet werden. Um die Veranstaltung konform der zu dem Zeitpunkt aktuell geltenden Covid-19 Verordnung durchführen und die Sicherheit der TeilnehmerInnen lt. Hygienekonzept gewährleisten zu können, werden mehrere Gruppen gebildet und der Kursablauf dementsprechend angepasst. Die praktischen und theoretischen Inhalte des bewährten Programms bleiben unverändert. Die Zuteilung zu einer Gruppe und das endgültige Kursprogramm geben wir Ihnen einen Monat vor Veranstaltungsbeginn bekannt. Aus bekannten Gründen können 2021 leider die gemeinsame Abendveranstaltung und der Betriebsbesuch nicht stattfinden.

Achtung: Begrenzte TeilnehmerInnenzahl, nur 2 Anmeldungen pro Firma. Bei Überbuchung nehmen wir Sie gerne auf eine Warteliste und informieren Sie, falls ein Platz frei wird, oder wenn weitere Lockerungen erfolgen.

Das endgültige Kursprogramm geben wir einen Monat vor Veranstaltungsbeginn bekannt

 

Zielgruppe

Mitarbeiter von Holzleimbaubetrieben und von Firmen, die verklebte Holzbauteile im konstruktiven Bereich verarbeiten.

Ermäßigungen

IHBV-Mitglieder erhalten 10% Ermäßigung
ÖGH-Mitglieder 20%
Gesamtermäßigung max. 20%

Tagungsort

Holzforschung Austria
Franz Grill-Straße 7
A-1030 Wien
Tel: +43 (0)1/798 26 23-0
Fax: +43 (0)1/798 26 23-50
hfa@holzforschung.at

Anreise Holzforschung Austria

Bitte beachten Sie, dass im Wiener Arsenal eine kostenpflichtige Parkraumbewirtschaftung (Kurzparkzone) gilt. Parken Sie daher bitte nach Möglichkeit Ihr Auto bei Ihrem Hotel und nutzen Sie zur Anreise öffentliche Verkehrsmittel.

Nächtigung

Bitte buchen sie möglichst kurzfristig vor der Veranstaltung!

Hotels in der Nähe der Holzforschung Austria

WienTourismus
Obere Augartenstr. 40
A-1020 Wien
Tel +43 1 24 555 (Fax DW -666)
info@wien.info
www.wien.info

Seminarleiter


Dr. Andreas Neumüller

icon emailSie haben Fragen?

Bitte teilen Sie uns Ihren Namen mit.
Bitte teilen Sie uns Ihre E-Mail-Adresse mit.
Bitte teilen Sie uns Ihre Nachricht mit.

Ihre Kontaktdaten werden zum Zweck der Kontaktaufnahme im Rahmen dieser Anfrage gespeichert. Mit dem Absenden dieses Formulars stimmen Sie dieser Verwendung zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Unsere Plattformen


nach oben scrollen