dataholz_build_up


Forschungsschwerpunkt: Bauen & Wohnen
Projektstatus: laufend
design-element

Ziel des Projektes ist die Weiterentwicklung der Digitalisierung des Online-Bauteilkatalogs zu einem multifunktionalen Planungstool. Ein thematischer Fokus liegt auf der Analyse, Auswahl und Bewertung von effizienten Holz- und Holz-Hybridbauteilen, die den erhöhten Anforderungen des Schall- und Brandschutzes im mehrgeschossigen Wohnbau erfüllen. Die Filterung der Holzbauteile wird um zusätzliche ökologische Filter erweitert, um eine transparente Vergleichbarkeit der Konstruktionen hinsichtlich ihrer Nachhaltigkeit zu erhalten. Neue Webservices und BIM-taugliche Austauschformate, die ihre Bauteilinformationen direkt aus der Datenbank in ihre individuelle Planungssoftware übertragen, werden implementiert.

Dieses Projekt wird aus Mitteln des Waldfonds, einer Initiative des Bundesministeriums für Land- und Forstwirtschaft, Regionen und Wasserwirtschaft gefördert und im Rahmen des Programms Think.Wood der Österreichischen Holzinitiative durchgeführt.

Projektbilder

nach oben scrollen