Energetische Nutzung


Wir führen objektive Begutachtungen von allen Formen biogener Festbrennstoffe wie Energieholz, Pellets oder Briketts durch. Egal ob Wassergehalt, Schimmel, Überlänge, Feinanteil oder Geruch, unsere ExpertInnen bringen Wissen aus den Bereichen Normung, Stand der Technik sowie Forschung und Entwicklung zusammen und unterstützen somit eine faire Kunden-Lieferanten-Beziehung. Bei neuen Verarbeitungstechnologien für Biomasse helfen unsere unabhängigen Gutachten den nächsten Schritt in Richtung Markteinführung zu schaffen.

design-element

Strenge Rechnung gute Freunde

Im B2B-Bereich kommen häufig Regelwerke wie die „FHP Richtlinie zur Übernahme von Energieholz nach Gewicht und nach Energieinhalt“, oder bilaterale Vereinbarungen für die Verrechnung des gelieferten Energieholzes zum Einsatz. Gibt es dennoch Unstimmigkeiten, hilft für die Klärung des Sachverhalts oft die objektive Begutachtung durch unsere ExpertInnen. Sie ermöglicht einen fairen Ablauf bei der Übernahme.

Brennstoffklassifizierung für Ökostromanlagen

Wir unterziehen die in Ökostromanlagen für feste Biomasse zum Einsatz kommenden Primärenergieträger einer Brennstoffklassifizierung und Massenbilanzierung.

Qualitätssicherung

Im internationalen Handel von verdichteter Biomasse und insbesondere von Pellets können durch intransparente Abläufe oder mangelnde Qualität Probleme und Reklamationen auftreten. Unsere ExpertInnen haben langjährige Erfahrung in den Bereichen Pelletsproduktion, Sackwarehandel, ENplus®, DINplus, Probenahme, Qualitätssicherung und Rohstoffcharakterisierung, und decken Abweichungen und auch Betrugsfälle auf.

Technologiebewertung

Die Umsetzung einer innovativen Technologie und Markteinführung ist mit vielen Hürden verbunden. Unsere unabhängige Bewertung mit Vergleich zum Stand der Technik schafft hier z.B. die Grundlage für die Finanzierung durch Bankgarantien oder die Erlangung der CE-Kennzeichnung und wird auch als unabhängige Begutachtung der Tauglichkeit herangezogen.

 

Ihre Ansprechpartner


Energieholz

Pellets und Briketts

Biomasseverarbeitung

design-element

Verladung von Hackgut

Nicht konforme Probenahme von Energieholz

Stammholz des Typs C3 nach ÖNORM C 4005

Wassergehaltsbestimmung nach ISO 17225-1

Verfügbare Infrastruktur:


nach oben scrollen