Woodagent


Forschungsschwerpunkt: Ökologische Aspekte
Projektstatus: abgeschlossen
design-element

Die Gehaltsbestimmung von organischen Wirkstoffen in Holzproben ist derzeit mit großem analytischem Aufwand verbunden. Ziel des Projekts war es, schnelle und einfache Methoden zu entwickeln, die es z. B. dem Anwender ermöglichen sollen, einen Qualitätsnachweis der Imprägnierung direkt vor Ort durchzuführen. Die im Projekt erarbeitete Methode des Enzyme Linked Immuno-Sorbent Assay (ELISA), welche auf Antigen-Antikörper-Wechselwirkungen basiert, wurde im Projektverlauf um die Aptamer- Methode erweitert. Dabei dienen kurze Nukleinsäurefragmente im Enzyme- Linked Apta-Sorbent Assay (ELASA) als Erkennungselemente für Target Moleküle.

Projektbilder

nach oben scrollen