Gütezeichen


Viele unserer Kunden oder deren Produkte sind Träger des Austria Gütezeichens oder eines RAL-Gütezeichens. Wir überprüfen die Einhaltung der Kriterien, die zur Verleihung von oder der Berechtigung zur Führung unterschiedlicher Gütezeichen geführt haben. Basis für die Verleihung sind einerseits Produktrichtlinie und/oder Normen sowie die grundsätzlichen Kriterien des Zeichengebers. Klassische Branchen sind die Möbel-, die Fertighaus-, die Hobel- oder auch die Fenster- und Türenindustrie.

design-element

Geregelter/ungeregelter Bereich

Viele der von der HFA durchgeführten Dienstleistungen werden im sogenannten geregelten Bereich erbracht. Das bedeutet, dass es aufgrund gesetzlicher Bestimmungen für dieses Produkt verpflichtend ist konform mit bestimmten Anforderungen zu sein.

Für viele Produkte gibt es diese Verpflichtung aber nicht. Dies ist der ungeregelte Bereich.
Wie kann ich aber nun mein qualitativ hochwertiges Produkt am Markt hervorheben? Dies geschieht oft über Gütegemeinschaften, Verbände oder ähnliches, die zusammen Regeln ausarbeiten. Sollten bereits Normen für dieses Produkt bestehen, werden diese meist als Basis herangezogen, oft aber dann mit höheren, strengeren Anforderungen ergänzt.

Unabhängige Konformitätsbewertung

Unabhängig Dritte, wie die Holzforschung Austria, werden herangezogen, um die Einhaltung dieser Kriterien zu überprüfen und zu überwachen.
Die erstellten Berichte, werden dem Richtliniengeber und/oder einem von ihm eingesetzten Gremium zur Verfügung gestellt, der bzw. das dann über die Vergabe der entsprechenden Gütezeichen entscheidet. Dieses Gremium agiert dann sehr ähnlich einer Zertifizierungsstelle.

Die Holzforschung Austria ist in dieser Funktion von den unterschiedlichsten Richtliniengeber anerkannt, meist über den Umweg der Akkreditierung.
Austria Gütezeichen, RAL-Gütezeichen, Österreichisches Umweltzeichen, das sind nur einige dieser Gütezeichen.

Ihre Ansprechpartner


Fertighaus, vorgefertigte Bauteile

Umweltzeichen

Hobelwaren

Gütezeichenübersicht

GV für Fenster

Gütevorschriften für Holzfenster und Holz-Aluminiumfenster

GV Kesseldruck-imprägniertes Holz

Güterichtlinien für kesseldruckimprägniertes Holz

GV Möbel

Güterichtlinien für Möbel

RAL-GZ 421

Gütesicherung Holzrohelementherstellung - Güte- und Prüfbestimmungen

RAL-GZ 422

Gütesicherung Holzhausbau - Güte- und Prüfbestimmungen

Regulativ Austria-Gütezeichen

Allgemeine Geschäftsbedingungen (vormals "REGULATIV") der ÖQA "Österreichische Arbeitsgemeinschaft zur Förderung der Qualität" für die Verleihung des Rechtes zur Führung der AUSTRIA-GÜTEZEICHEN

RL BS HOLZ (CTT)

Bestimmungen für die Erteilung des Überwachungszeichens Brettschichtholz (BS-Holz) der Studiengemeinschaft Holzleimbau e.V. (CTT Council of Timber Technology)

RL Fensterkantel

Richtlinie - Massive, keilgezinkte und lamellierte Profile für Holzfenster - Anforderungen und Prüfung

RL Fertighäuser

Güterichtlinie für Fertighäuser in Holzbauweise

RL Gewichtsvermessung Industrierundholz

Richtlinie zur Gewichtsvermessung von Industrierundholz

RL Hobelware

Qualitätsrichtlinien Hobelware

RL Papierholz

Holzübernahme-Richtlinien - Papierholz Austria

RL Vermessung Sägenebenprodukte

FHP - Richtlinie zur Vermessung von Sägenebenprodukten

RL Wand-Decken

Richtlinie für d. Überwachung v. Wand-, Decken-, u. Dachtafeln für Holzhäuser in Tafelbauart nach DIN 1052 Teil 1-3

ÜG-Konstruktionsvollholz

Durchführungsbestimmungen der Überwachungsgemeinschaft Konstruktionsvollholz e.V.

UZ 01

Österreichisches Umweltzeichen für Lacke, Lasuren und Holzversiegelungslacke

UZ 06

Österreichisches Umweltzeichen für Holzmöbel

UZ 07

Österreichisches Umweltzeichen für Holz, Holzwerkstoffe und Fußbodenbeläge aus Holz

UZ 28

Österreichisches Umweltzeichen für Witterungsbeständige Holzprodukte

UZ 34

Österreichisches Umweltzeichen für Büroarbeitsstühle und Bürostühle

UZ 38

Österreichisches Umweltzeichen für Brennstoffe aus Biomasse

UZ 54

Österreichisches Umweltzeichen für Emissionsarme Polstermöbel

UZ 55

Österreichisches Umweltzeichen für Bettmatratzen

VEH Q

Güterichtlinien des Verbandes der europäischen Hobelwerke

  
nach oben scrollen