Europäische Bauprodukte


Durch die CE-Kennzeichnung wird die Übereinstimmung eines Produktes mit den wesentlichen Anforderungen von gesetzlichen Regelungen der EU signalisiert.
Ab Juli 2013 dürfen Bauprodukte, die einer harmonisierten Spezifikation unterliegen, nur mehr entsprechend der Verordnung EU 305/2011, der Europäischen Bauproduktenverordnung (kurz CPR), in Verkehr gebracht werden.
Holzforschung Austria ist notifizierte Stelle im Rahmen der CPR für alle relevanten Bereiche der Holzbaubranche.
Unsere diesbezüglichen Prüfberichte und Zertifikate sind somit ein wichtiger Baustein, bei der Berechtigung Ihre Produkte mit dem CE-Zeichen zu versehen und im europäischen Binnenmarkt in Verkehr zu bringen.

design-element

CE-Kennzeichnung

Die CE-Kennzeichnung dient der Verwirklichung des „Freien Warenverkehrs“, einer der Grundfreiheiten der EU, und ist die Voraussetzung für das Inverkehrbringen eines europäisch geregelten Produktes im Europäischen Wirtschaftsraum.

Grundsätzlich wird dadurch die Übereinstimmung eines Produktes mit den wesentlichen Anforderungen von gesetzlichen Regelungen der EU signalisiert.
Die CE-Kennzeichnung wird nicht vergeben, sondern in Eigenverantwortung durch den inverkehrbringenden Wirtschaftsakteur (Erzeuger, Importeur, Händler) nach den jeweiligen Vorschriften am Produkt angebracht und richtet sich in erster Linie an die Marktsaufsicht.

Europäische Bauproduktenverordnung

Eine dieser EU-Verordnungen, welche die CE-Kennzeichnung von Produkten regelt, ist die Europäische Bauproduktenverordnung (Verordnung (EU) 305/2011), kurz CPR. Diese hat die davor geltende Regelung, die Europäische Bauproduktenrichtlinie (CPD) abgelöst. Ab dem 01.07.2013 dürfen Produkte, die einer harmonisierten Spezifikation unterliegen nur mehr entsprechend der CPR in Verkehr gebracht werden.

Detailinformationen

Allgemeine Informationen zum CE-Zeichen, zur Europäischen Bauproduktenverordnung, den Änderungen gegenüber der Bauproduktenrichtlinie sowie zu den diesbezüglichen Tätigkeiten der Holzforschung Austria können Sie weiter unten bei den Downloads herunterladen. Bei Interesse wird das Zertifizierungsprogramm gerne zugesendet.

Die Holzforschung Austria als notifizierte Stelle

Die Holzforschung Austria - Österreichische Gesellschaft für Holzforschung ist als Prüflabor und als Zertifizierungsstelle (NB 1359) für die relevanten harmonisierten Spezifikationen in den Produktbereichen notifiziert:

  • Holz­bau­pro­dukte (EN 14080, EN 14081-1, EN 14250, EN 15497, EAD)
  • Holz­werk­stoffe (EN 13986)
  • EAD Holzverbindungsmittel
  • Schlösser und Beschläge (EN 179, EN 1125, EN 1158, EN 12209)
  • Fenster und Türen (EN 14351-1, EN 16034)
  • EAD für Bausätze für Gebäude in Holz­bau­weise
  • Holz­maste (EN 14229)

Entscheidung über die Ausstellung, Beschränkung, Aussetzung oder Zurücknahme der Bescheinigung der Leistungsbeständigkeit des Bauprodukts im Rahmen des Notifizierungsscope gem. AVCP-System 1 auf der Grundlage folgender vorgenommener Bewertungen und Überprüfungen:

  • Bewertung der Leistung des Bauprodukts anhand einer Prüfung (einschließlich Probenahme), einer Berechnung, von Werttabellen oder Unterlagen zur Produktbeschreibung;
  • Erstinspektion des Herstellungsbetriebs und der werkseigenen Produktionskontrolle;
  • kontinuierliche Überwachung, Bewertung und Evaluierung der werkseigenen Produktionskontrolle;

Entscheidung über die Ausstellung, Beschränkung, Aussetzung oder Zurücknahme der Bescheinigung der Leistungsbeständigkeit des Bauprodukts im Rahmen des Notifizierungsscope gem. AVCP-System 2+ auf der Grundlage folgender, vorgenommener Bewertungen und Überprüfungen:

  • Erstinspektion des Herstellungsbetriebs und der werkseigenen Produktionskontrolle;
  • kontinuierliche Überwachung, Bewertung und Evaluierung der werkseigenen Produktionskontrolle.

Feststellung der Leistung anhand einer Prüfung (auf der Grundlage der vom Hersteller gezogenen Stichprobe), einer Berechnung, von Werttabellen oder von Unterlagen zur Produktbeschreibung im Rahmen des Notifizierungsscope gem. AVCP-System 3

Downloads zur Euro­päi­schen Baupro­duk­ten­ver­ord­nung

Information der Holzforschung Austria zur Europäischen Bauproduktenverordnung (CPR) (pdf, 490 KB)

Preis
kostenlos

Zertifizierung von Bauprodukten i.S. der Europäischen Bauproduktenverordnung (pdf, 531 KB)

Preis
kostenlos

Antrag auf Zertifizierung im Rahmen der Bewertung und Überprüfung der Leistungsbeständigkeit von Bauprodukten im Sinne der Europäischen Bauprodukteverordnung (dotx, 123 KB)

Preis
kostenlos
Bitte teilen Sie uns Ihren Namen mit.
Bitte teilen Sie uns Ihre E-Mail-Adresse mit.
Bitte teilen Sie uns einen korrekten Firmennamen mit.
Bitte teilen Sie uns Ihre Straße mit.
Bitte teilen Sie uns Ihre PLZ mit.
Bitte teilen Sie uns Ihren Ort mit.
Bitte teilen Sie uns Ihr Land mit.
Bitte teilen Sie uns eine korrekte UID-Nummer mit.
Bitte teilen Sie uns einen korrekten Kommentar mit.

Ihre Kontaktdaten werden zum Zweck der Kontaktaufnahme im Rahmen dieser Bestellung gespeichert. Mit dem Absenden dieses Formulars stimmen Sie dieser Verwendung zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Lieferung auf Rechnung. Es gilt des Fernabsatzgesetz (BGBl. I Nr. 185/1999). Die Preise verstehen sich inkl. 10 % USt., exkl. Porto. Bestellungen aus dem Ausland nur gegen Vorauskassa.

0 Broschüren im Warenkorb
nach oben scrollen