Möbel


Wir beschäftigen uns mit sicherheitstechnischen Anforderungen, der Gebrauchstauglichkeit und der Ergonomie von Sitzmöbeln, Tischen und Schränken im Wohn-, Büro- und Objektbereich sowie mit Schulmöbeln, Polstermöbeln und Matratzen. Dazu bieten wir Prüfungen und Inspektionen zur Dokumentation der Konformität bei Neuentwicklungen, sowie zur laufenden Qualitätssicherung und bei der Begutachtung von Möbeln an. Ebenso unterstützen wir bei der Produktentwicklung, z.B. durch Prototypenanalyse von Möbeln, die entsprechend der im Gebrauch zu erwartenden Beanspruchungen untersucht werden.

design-element

Produktentwicklung

Ein modernes und individuelles Möbeldesign stellt hohe Anforderungen an die Konstruktion. Schlanke Querschnitte, unauffällige Verbindungen und Befestigungen und besondere Funktionalitäten, aber auch ökologische und ökonomische Aspekte erfordern angepasste technische Lösungen, mit denen die geltenden Anforderungen im angestrebten Einsatzbereich erreicht werden. Das ist letztendlich die Voraussetzung für die Zufriedenheit Ihrer Kunden.

Wir werden daher von Unternehmen oft schon bei der Produktentwicklung mit unserer Expertise und unseren Prüfdienstleistungen hinzugezogen. Neuentwicklungen von Möbeln werden vor Beginn einer Serienproduktion von uns auf die im Gebrauch zu erwartenden Beanspruchungen geprüft.

Prüfverfahren und Inspektion

Unsere akkreditierten Dienstleistungen umfassen Prüfverfahren, die wesentlich für geltende Anforderungsnormen in den Verwendungsbereichen sind. Wichtige Anforderungsnormen am Europäischen Möbelmarkt sind:

  • Allgemein: ÖNORM A 1610-Serie   
  • Objektbereich: EN 16121, EN 15372, EN 16139
  • Büro: EN 14073-2, EN 527-Serie, EN 1335-Serie
  • Wohnbereich: EN 12520, EN 14749, EN 1725
  • Schule: EN 1729-Serie
  • Außenmöbel: EN 581-Serie

Über individuell auf Ihre Möbel zugeschnittene Prüfprogramme informieren wir Sie gerne auf Anfrage.

Inspektion

Wir prüfen Produkte und führen Inspektionen der Herstellung von Möbeln als Grundlage für die Verleihung von Gütezeichen oder Umweltzeichen durch.

  • Austria Gütezeichen
  • GS-Zeichen
  • HFA-geprüft
  • Österreichisches Umweltzeichen

Ihre Ansprechpartner


Möbel für den Wohn-, Büro- und Objektbereich

Möbel, Schulmöbel, Polstermöbel und Matratzen


Dipl.-HTL-Ing. Michael Truskaller

T:+43 1 798 26 23-26
E:m.truskaller@holzforschung.at

ÖNORM geprüfte Möbel

design-element

Unsere Leistungen


Sitzmöbel

ÖNORM EN 1022 Wohnmöbel – Sitzmöbel – Bestimmung der Standsicherheit

ÖNORM EN 1728 Möbel für den Wohnbereich – Sitzmöbel – Prüfverfahren zur Bestimmung der Festigkeit und Dauerhaltbarkeit

Tische

ÖNORM EN 1730 Möbel für den Wohnbereich – Tische – Prüfverfahren zur Bestimmung der Festigkeit, Dauerhaltbarkeit und Standsicherheit

Schränke und Regale

ÖNORM EN 16122 Behältnismöbel für den Wohn- und Nicht-Wohnbereich – Prüfverfahren zur Bestimmung der Festigkeit, Dauerhaltbarkeit und Standsicherheit

Polstermöbel und Matratzen

ÖNORM EN 1957 Wohnmöbel – Betten und Matratzen – Prüfverfahren zur Bestimmung der funktionellen Eigenschaften

Möbeloberflächen

ÖNORM A 1605-12 - Möbel – Prüfbestimmungen –Möbeloberflächen

Bestimmung der Funktionsmaße eines Schülerstuhls

Möbelprüflabor mit Multifunktionsprüfständen an der Holzforschung Austria

Prüfung der Haltbarkeit von Matratzen

Verfügbare Infrastruktur:


  • Möbelprüflabor
  • Matratzenprüfstand im Klimaraum
nach oben scrollen