Fenster / Türen / Vorhangfassade


Wir sind die SpezialistInnen für die Prüfung von historischen und modernen Fenstern, Türen, Fassaden und deren Kombinationen in allen Werkstoffen und Größen. Dazu gehören auch Zulieferteile - z.B. Fensterkantel und Beschläge – sowie der Fenster- und Bauanschluss. Wir erstellen Prüfberichte und Eignungsnachweise nach den jeweiligen nationalen und europäischen Normen bzw. Richtlinien und führen Erstprüfungen für die CE-Kennzeichnung durch. Auch die Prüfung von Entwicklungsprodukten und Prototypen nach spezifischen Herstelleranforderungen gehört zu unserem Prüfportfolio.

design-element

Fenster und Fassaden

Hier liegen unsere Schwerpunkte in der Prüfung der wesentlichen Eigenschaften wie z.B. Luftdurchlässigkeit, Schlagregendichtheit, Windwiderstandsfähigkeit, Wärmeschutz und Schallschutz ergänzt um Prüfungen zur Dauerfunktion, Bedienbarkeit, mechanischen Eigenschaften, des Fenster- und Bauanschlusses etc. von historischen und modernen Fenstern sowie zeitgemäßen Fassaden.

Türen und Beschläge

Innen und Außentüren werden zur Beurteilung ihrer Leistungseigenschaften und Gebrauchstauglichkeit einer Vielzahl von Prüfungen unterzogen. Dazu zählen zum Beispiel: Dauerfunktionsprüfungen, Differenzklimaprüfungen, mechanische Belastungen, Prüfung der Flucht und Panikfunktion, einbruchhemmende Eigenschaften und dgl. mehr.
Im Bereich der Beschläge werden Schutzbeschläge, Feuerschutzbeschläge, Schlösser, Mehrfachverriegelungen, Notausgangsverschlüsse, Paniktürverschlüsse, Schließzylinder und mechatronische Zylinder sowie Schließfolgeregler und Mitnehmerklappen den entsprechenden Normprüfungen unterzogen.

Fenster- und Türenmontage

Als zentrale Schnittstelle der Gewerke am Bau stellt die Prüfung des Fenster- und Türeinbaues einen wichtigen Prüfschwerpunkt das. Die Prüfungen beinhalten die Luft- und Schlagregendichtheit des Anschlusses vor und nach Alterung.
Auch Stauwasserprüfungen zur Beurteilung des Anschlusses der Bauwerks- oder Flachdachabdichtung an Fenster und Türen werden durchgeführt.

Sonderbauteile

Wir führen für unsere Kunden eine Vielzahl von Prüfungen für Sonderbauteile durch, wie z.B.:

  • Denkmalschutzfenster und -türen
  • Lawinenschutzfenster und -türen
  • Absturzsicherungen
  • Spritzwasserschutztüren und Nassraumtüren
  • Hochwasserschutzelemente
  • Lichtkuppeln und Lichtbänder (Durchsturzsicherung)
  • Fensterkantel
  • Entwicklungsprodukten und Prototypen

Ihre Ansprechpartner

Fenster


Dipl.-HTL-Ing. Peter Schober

T:+43 1 798 26 23-38
E:p.schober@holzforschung.at

Fenster

Einbruchhemmung

Türen und Beschläge

ÖNORM geprüfte Baubeschläge und
Einbruchhemmende Elemente

design-element

Unsere Leistungen


ITT – Erstprüfung für CE-Kennzeichnung

Wir bieten den Leistungsumfang gemäß ÖNORM EN 14351-1 Fenster und Außentüren, ÖNORM EN 14351-2 Innentüren, ÖNORM EN 12209 Schlösser und Baubeschläge und 13830 Vorhangfassaden an.

Eignungs- und Gebrauchstauglichkeitsnachweise

Für Entwicklungsprodukte und Prototypen, Vorserien und Serienprodukten nach Normen, Richtlinien oder speziellen Kundenanforderungen. Beispielsweise können örtliche Leckagen in Bauteilen quantitativ bestimmt werden.

Einbruchhemmung

Prüfung in allen Widerstandsklassen gemäß EN, ÖNORM und DIN, erforderlichenfalls mit Zertifizierung.

Fenstereinbau

Prüfung des Fenster- und Türeinbaues gemäß ÖNORM B 5320 und ÖNORM B 5321, sowie gemäß ift Richtlinie MO-01 und MO-02.

Prüfung historischer Fenster

Prüfung von Fenstern und deren Montage

Prüfung der Luftdichtheit von Konstruktionen

Manueller Einbruchsversuch

Verfügbare Infrastruktur:


Fenster-Türen-Zentrum

  • Fensterprüfstand
  • Fassadenprüfstand
  • EH-Prüfstand
  • Dauerfunktionsprüfstände
  • Beschlagprüfstände
  • Differenzklimakammer
nach oben scrollen