Specialist brochures & downloads


Our extensive knowledge transfer activity also encompasses all types of specialist publications with which we bring current knowledge of all aspects of wood as a raw material and construction material into the wood industry. In our specialist brochures, users will find specific knowledge for their daily work which our specialists have prepared in a comprehensive and interdisciplinary manner. The great advantage lies in the wide range of topics that extends from all construction aspects of multi-storey timber construction via maintenance instructions for wooden surfaces and wooden windows all the way to special aspects such as terraces. The conference proceedings of our HFA industry seminars contain detailed technical contributions from proven specialists from all over the D-A-CH region. In addition, we also provide you with a large number of free downloads.

design-element

Holzforschung Austria

Publications, magazines,
reports and much more

Specialist brochures

In our purchasable specialist brochures, users will find specific knowledge for their daily work which our specialists have prepared in a comprehensive and interdisciplinary manner.

Show now

Anwenderleitfaden für Außenbeläge aus Holz

Dieser Leitfaden stellt die wichtigsten Informationen zu Holzbelägen im Außenbereich in kompak-ter…
Description
Dieser Leitfaden stellt die wichtigsten Informationen zu Holzbelägen im Außenbereich in kompak-ter Form bereit. Er baut auf vorhandene technische Regelwerke und Broschüren auf bzw. ergänzt sie. Der Leitfaden richtet sich vor allem an vorgebildete Anwender, d. h. an Planer bzw. Architek-ten, Holzbau- und Montagebetriebe, den Holzhandel usw. Der Anwendungsbereich umfasst Holzbeläge, deren Elemente aus Vollholz (Massivholz) bestehen und im Querschnitt durchgehend Holz in seinem natürlichen Gefüge aufweisen. Das Holz kann na-turbelassen, imprägniert, modifiziert oder anderweitig vergütet sowie oberflächlich behandelt sein. Die Elemente können aus an den Längsstößen verklebten Abschnitten bestehen. Ausgangspunkt ist die gegebene oder geplante Nutzungsart mit den jeweiligen Kriterien, die zu berücksichtigen sind, um Gebrauchstauglichkeit und Gebrauchsdauer sicherzustellen. Die Kriterien umfassen eine Reihe konkreter Eigenschaften, an die spezifische Anforderungen gestellt werden (Anwendungsbeispiel siehe Seite 9 und 10). Die Anforderungen ergeben sich aus den vertraglichen Vereinbarungen und ggf. gesetzlichen Vorgaben sowie Normen, technischen Regeln und sonstigen Bedingungen des Einzelfalls. Mit dem Leitfaden ist es z. B. möglich, anhand der gegebenen Nutzungsart und der gewünschten Holzart ein vollständiges Anforderungsprofil (im Sinne von Mindestanforderungen) für den Be-lag zu erstellen. Dieses kann z. B. für eine Ausschreibung oder einen Auftrag verwendet werden.
author(s)
W. Scheiding, C. Koch at al. (IHD Institut für Holztechnologie Dresden & Holzforschung Austria)
publishing year
2022
pages
134
Contents
Show now
price
€ 55 Euro (inkl. 10 % Mwst. exkl. Versand)
pcs. in basket
order

Anwenderleitfaden für Außenbeläge aus Holz - E-book im pdf-Format

Dieser Leitfaden stellt die wichtigsten Informationen zu Holzbelägen im Außenbereich in kompak-ter…
Description
Dieser Leitfaden stellt die wichtigsten Informationen zu Holzbelägen im Außenbereich in kompak-ter Form bereit. Er baut auf vorhandene technische Regelwerke und Broschüren auf bzw. ergänzt sie. Der Leitfaden richtet sich vor allem an vorgebildete Anwender, d. h. an Planer bzw. Architek-ten, Holzbau- und Montagebetriebe, den Holzhandel usw. Der Anwendungsbereich umfasst Holzbeläge, deren Elemente aus Vollholz (Massivholz) bestehen und im Querschnitt durchgehend Holz in seinem natürlichen Gefüge aufweisen. Das Holz kann na-turbelassen, imprägniert, modifiziert oder anderweitig vergütet sowie oberflächlich behandelt sein. Die Elemente können aus an den Längsstößen verklebten Abschnitten bestehen. Ausgangspunkt ist die gegebene oder geplante Nutzungsart mit den jeweiligen Kriterien, die zu berücksichtigen sind, um Gebrauchstauglichkeit und Gebrauchsdauer sicherzustellen. Die Kriterien umfassen eine Reihe konkreter Eigenschaften, an die spezifische Anforderungen gestellt werden (Anwendungsbeispiel siehe Seite 9 und 10). Die Anforderungen ergeben sich aus den vertraglichen Vereinbarungen und ggf. gesetzlichen Vorgaben sowie Normen, technischen Regeln und sonstigen Bedingungen des Einzelfalls. Mit dem Leitfaden ist es z. B. möglich, anhand der gegebenen Nutzungsart und der gewünschten Holzart ein vollständiges Anforderungsprofil (im Sinne von Mindestanforderungen) für den Be-lag zu erstellen. Dieses kann z. B. für eine Ausschreibung oder einen Auftrag verwendet werden.
author(s)
W. Scheiding, C. Koch at al. (IHD Institut für Holztechnologie Dresden & Holzforschung Austria)
publishing year
2022
pages
134
Contents
Show now
price
€ 55 Euro (inkl. 10 % Mwst. exkl. Versand)
pcs. in basket
order

Terrassen aus Holz - Planung und Ausführung von Terrassen aus Holz, modifiziertem Holz sowie WPC

Diese technische Broschüre versteht sich als Werkzeug und Nachschlagewerk für Planer:innen und…
Description
Diese technische Broschüre versteht sich als Werkzeug und Nachschlagewerk für Planer:innen und Ausführende von Terrassen aus Holz, modifiziertem Holz und WPC. So einfach die Planung und Errichtung einer ebenen, begehbaren Fläche scheinen mag, so komplex stellt sie sich bei näherer Betrachtung dar: Die horizontale Ausrichtung des Holzes, die unvermeidliche Nähe zum Boden sowie die maximale Beanspruchung durch Bewitterung und Begehung ergeben eine höchst anspruchsvolle Bauaufgabe. In diese technische Publikation flossen – neben dem aktuellen Stand des Wissens – die neuesten Erkenntnisse aus mehreren an der Holzforschung Austria durchgeführten Forschungsprojekten zum Thema ein. Sie bietet Hilfestellung bei der Planung und Umsetzung jeder Art von Holzbelägen im Außenbereich. Neben den einsetzbaren Materialien für Belag, Unterkonstruktion und Befestigung werden empfehlenswerte ebenso wie mangelhafte Konstruktionsdetails für möglichst alle Anschlüsse und Knoten dargestellt. Diese Details wurden unter Berücksichtigung der Grundsätze des konstruktiven Holzschutzes erarbeitet, die für alle Holzkonstruktionen im Außenbereich die unumstößliche Basis darstellen. Es wird auch auf die Möglichkeiten der Oberflächenbehandlung des Terrassenbelages eingegangen. Hinweise zur Nutzung und Wartung, von deren Berücksichtigung die Lebensdauer jedes Holzbelags maßgeblich abhängt, vervollständigen diese Planungs- und Ausführungsinformationen. In die nun vorliegende vierte Auflage wurden neue Forschungserkenntnisse hinsichtlich der Grundkonstruktionen (Aufbauhöhe und Durchlüftung), des Brandschutzes, der Sortierung für tragende Zwecke sowie der Wartung und Instandhaltung eingearbeitet. Die dieser Publikation zugrundeliegenden mehrjährigen Forschungsprojekte „Terrassenbeläge aus Holz – Sicherheit, Ökoakzeptanz, Langzeitverhalten“ und „Long Life Decking – Erhaltungskonzepte für Holzterrassen“ wurden durch die Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft mbH (FFG) gefördert und von Terrassenherstellern und -zulieferern sowie mehreren Verbänden unterstützt.
author(s)
C. Koch, G. Grüll, F. Neumüller, P. Schober, A. Steitz, P. Trimmel, F. Tscherne
publishing year
2022
pages
136
Contents
Show now
price
€ 40 Euro (inkl. 10 % Mwst. exkl. Versand)
pcs. in basket
order

Kombipaket: Terrassen aus Holz + Anwenderleitfaden für Holzbeläge im Außenbereich

Kaufen Sie beide Broschüren im Kombipack: Die Terrassenbroschüre stellt in bewährter Form den…
Description
Kaufen Sie beide Broschüren im Kombipack: Die Terrassenbroschüre stellt in bewährter Form den aktuellen Wissensstand als umfassendes Nachschlagewerk dar und wird ergänzt durch zahlreiche Konstruktionsdetails. Der Anwenderleitfaden leistet praktische Hilfestellung bei der Festlegung und Konkretisierung der Anforderungen an Holzterrassen ausgehend von der Nutzung der geplanten Belagsfläche. Darüber hinaus enthält der Anwenderleitfaden zahlreiche Merkblätter sowie Holzartenblätter für sieben wichtige Belagsholzarten, einschließlich speziell erarbeiteter Sortiervorschriften. Informationen und Inhaltsverzeichnisse finden Sie bei den einzelnen Broschüren. Sie können die Fachbroschüren auch als Tagungsunterlagen zu unserem Seminar "Terrassen aus Holz" im Oktober 2022 erwerben.
publishing year
2022
Contents
Show now
price
€ 80 Euro (inkl. 10 % Mwst., exkl. Versand)
pcs. in basket
order

Bauen mit Brettsperrholz im Geschoßbau

Die 3. überarbeitete Neuauflage der vorliegenden Broschüre dient als Unterstützung bei der…
Description
Die 3. überarbeitete Neuauflage der vorliegenden Broschüre dient als Unterstützung bei der Realisierung von mehrgeschoßigen Holzbauten. Aufgrund aktueller Entwicklungen im Bereich der Forschung, erhöhter Anforderungen und vereinzelter Unsicherheiten bei Planern und Ausführenden wurde die Erstellung einer bauphysikalischen Planungsbroschüre für den mehrgeschoßigen Massivholzbau erforderlich. Es werden darin Ergebnisse von Forschungsprojekten und baupraktische Erfahrungen zum Bauen mit Brettsperrholz bis zur Gebäudeklasse 4 aus bauphysikalischer Sicht zusammengefasst. Neben allgemeinen Grundsätzen zum Bauen mit Holz bzw. Brettsperrholz werden für aktuelle bauphysikalische Anforderungen Lösungen hinsichtlich Detailausbildungen und Aufbauten in Beispielen angeführt. Baupraktische Empfehlungen und Richtigstellungen von fehlerhaften Ausführungen runden die Broschüre ab.
author(s)
M. Teibinger, I. Matzinger, F. Dolezal
publishing year
2018 (3. Aufl.)
pages
151
Contents
Show now
price
€ 29,50 Euro (inkl. 10 % Mwst., exkl. Versand)
pcs. in basket
order

Brandabschottung im Holzbau

Brandschutztechnischen Abschottungen von Durchdringungen in brandabschnittsbildenden Bauteilen kommt…
Description
Brandschutztechnischen Abschottungen von Durchdringungen in brandabschnittsbildenden Bauteilen kommt generell eine hohe sicherheitstechnische Bedeutung zu. Die beste Brandwand versagt, wenn Anschlüsse respektive Durchdringungen nicht die Anforderungen an den Feuerwiderstand des Bauteiles erfüllen. Nicht zuletzt durch die Zunahme des mehrgeschoßigen Holzbaus spielt diese Thematik auch im Holzbau eine wichtige Rolle. Die Prüfungen zur Klassifizierung der Abschottungssysteme erfolgten allerdings in nichtbrennbaren Normkonstruktionen. Im Rahmen eines Auftragsforschungsprojektes wurde an der Holzforschung Austria der Einfluss beim Einbau klassifizierter Systeme hinsichtlich Befestigung und Abbrand im Randanschluss in Holzkonstruktionen ermittelt. Die Ergebnisse und Lösungsansätze für Durchdringungen von wasserführenden, luftführenden Leitungen und Elektroleitungen in Holzelementen sowie Anschlussdetails von Schächten wurden in dieser Planungsbroschüre zusammengefasst.
author(s)
I. Matzinger, M. Teibinger
publishing year
2016
pages
60
Contents
Show now
price
€ 28,50 Euro (inkl. 10 % Mwst., exkl. Versand)
pcs. in basket
order

Deckenkonstruktionen für den mehrgeschoßigen Holzbau

In einem Forschungsprojekt wurden neben einem Prognoseverfahren zur Vorhersage des Schallschutzes…
Description
In einem Forschungsprojekt wurden neben einem Prognoseverfahren zur Vorhersage des Schallschutzes zwischen zwei Räumen baupraktische Lösungen bezüglich Ausführung von Wand-Deckenverbindungen für den mehrgeschossigen Holzbau entwickelt. Die bauakustischen Lösungen wurden zudem hinsichtlich des Feuerwiderstandes der Anschlussfuge zwischen Wand- und Deckenelemente untersucht. Die Ergebnisse sind in nun einem Detailkatalog zusammengefasst. Dabei werden bezogen auf die Untersuchungen, welche bei den im Rahmen des Projektes errichteten Versuchsgebäuden durchgeführt wurden, die bewerteten Norm-Trittschall- und Norm-Flanken- pegeldifferenzen sowie die bewerteten Norm-Trittschallpegel der flankierenden Bauteile ohne bzw. mit den untersuchten Lagern der Projektpartner angeführt. Es werden konstruktive Lösungen für Auflager von Massivholz-, Hohlkasten- und Holzbetonverbunddecken mit und ohne abgehängten Unterdecken auf Trenn-, Innen- und Außenwänden in Massivholz und Holzrahmenbau- weise angeführt, womit ein für Planer und Ausführende hilfreiches Tool geschaffen werden konnte.
author(s)
M. Teibinger, F. Dolezal, I. Matzinger
publishing year
2016 (5. Aufl.)
pages
80
Contents
Show now
price
€ 39,50 Euro (inkl. 10 % Mwst., exkl. Versand)
pcs. in basket
order

Farbänderung von Holzoberflächen im Innenbereich

Das Ziel der Broschüre ist es, Informationen zu dem Alterungsverhalten von Holz und furnierten…
Description
Das Ziel der Broschüre ist es, Informationen zu dem Alterungsverhalten von Holz und furnierten Holzwerkstoffen mit transparenten Beschichtungssystemen zu geben. Es soll den Anwendern eine Hilfestellung zum Einsatz von Holzarten sein, Farbänderungen durch Lichteinwirkung bzw. Materialkombinationen im Vorfeld abzuschätzen und möglichst zu vermindern. Dazu wurden Materialien herangezogen, die in der Produktion von Möbeln und Innenausstattung häufig eingesetzt werden. Von der Vielzahl der Möglichkeiten wurden folgende Holzarten betrachtet: Europäischer Ahorn, Birke, Birnbaum, Rotbuche, Eiche, Esche, Europäischer Kirschbaum und Europäischer Nussbaum. Bei der Beschichtung sind zwei kontroversielle Systeme, ein konventioneller PUR-Lack und ein wasserbasierender Lack (Wasserlack), gegenübergestellt.
author(s)
A. Illy, G. Grüll, I. Spitaler
publishing year
2014
pages
20
Contents
Show now
price
€ 15,- Euro (inkl. 10 % Mwst., exkl. Versand)
pcs. in basket
order

Holzrahmenbauweise im Geschossbau - Fokus Bauphysik

Neben allgemeinen Grundsätzen zum Bauen mit Holz werden in der vorliegenden Planungsbroschüre die…
Description
Neben allgemeinen Grundsätzen zum Bauen mit Holz werden in der vorliegenden Planungsbroschüre die aktuellen, bauphysikalischen Anforderungen und Lösungen hinsichtlich Detailausbildungen und Aufbauten in Beispielen angeführt. Baupraktische Empfehlungen und Richtigstellungen von fehlerhaften Ausführungen runden die Broschüre ab. Die angeführten Aufbauten und Detaildarstellungen stellen beispielhafte Lösungen und allgemeine Empfehlungen dar, bei entsprechender Nachweisführung sind Alternativen und firmenspezifische Sonderlösungen möglich. Die vorliegende Broschüre fasst Ergebnisse von Forschungsprojekten und baupraktische Erfahrungen zur Holzrahmenbauweise bis zur Gebäudeklasse 4 aus bauphysikalischer Sicht zusammen.
author(s)
M. Teibinger, I. Matzinger, F. Dolezal
publishing year
2017 (2. überarb. Aufl.)
pages
164
Contents
Show now
price
€ 35 Euro (inkl. 10 % Mwst., exkl. Versand)
pcs. in basket
order

Sanierung von Altfenstern aus Holz

Kastenfenster der Jahrhundertwende, Verbundfenster aus den 1950er Jahren oder Isolierglasfenster der…
Description
Kastenfenster der Jahrhundertwende, Verbundfenster aus den 1950er Jahren oder Isolierglasfenster der ersten Generationen zeigen sich im Bestand in sehr unterschiedlichem Zustand. Oft ist bei diesen Altfenstern schwer feststellbar, ob und in welchem Umfang eine Wartung oder Sanierung erforderlich bzw. möglich ist. Anhand der neuen Fachbroschüre können fachkundige Personen nun Altfenster, mit Ausnahme von denkmalpfl egerischen Aspekten, effizient bewerten. Die Fachbroschüre für die Altfenstersanierung vereint dafür eine Checkliste zur strukturierten Vorgehensweise und einen Bewertungskatalog mit Fotodokumentation. Der Katalog zur Bewertung fragt in jeder Kategorie – beispielsweise beim Bewertungskriterium Holz oder Beschläge – den vorgefundenen Zustand des zu beurteilenden Fensters ab und gibt Hinweise zur Kontrolle der Funktionsfähigkeit bzw. zur Bewertung von Schäden. Dadurch können fachkundige Personen den Schaden einem beschriebenen Schadenstyp zuordnen und zu einer Sanierungsempfehlung gelangen.
author(s)
K. Hauer, P. Schober, G. Grüll
publishing year
2016
pages
44
copy number
2016 pcs.
Contents
Show now
price
€ 25 Euro (inkl. 10 % Mwst., exkl. Versand)
pcs. in basket
order

Vakuumglas

Die vorliegende Literatur-, Markt- und Hintergrundrecherche der beiden Autoren Dr. Helmut Hohenstein…
Description
Die vorliegende Literatur-, Markt- und Hintergrundrecherche der beiden Autoren Dr. Helmut Hohenstein (Consultancy) und DDI Ernst Heiduk (TU-Wien) widmet sich ausführlich dem Thema Vakuumverglasung. Die globale und speziell die europäische Flachglasindustrie leidet derzeit stark unter Überkapazitäten da in den Jahren des Baubooms vor 2008 zu viele Kapazitäten aufgebaut wurden. Da die Bautätigkeit in Europa noch immer deutlich geringer ist kann die dynamische Entwicklung hin zu Dreifach-Wärmeschutzglas dies nur teilweise kompensieren. Technische Weiterentwicklungen die die benötigte Glasmenge reduzieren würde werden daher höchstwahrscheinlich nicht von der traditionellen Glasindustrie kommen und kommen können. Es sei denn man kann zusätzliche Märkte erschließen. Gerade Vakuumglas das ja aus zwei Scheiben vorgespanntem Flachglas besteht und trotzdem sehr dünn ist, kann beim Austausch von Einfachglas völlig neue Märkte erschließen die für Isolierglas nicht erreichbar sind. Neben Mittel- und Nordeuropa besteht ein Potential in den Weltregionen in denen es Heiz-und Kühlbedarf für ein komfortables Innenraumklima gibt und die trotzdem bislang nur Einfachverglasungen haben. Das lässt auf eine dynamische Weiterentwicklung hoffen die dann allen Segmenten und Regionen zu Gute kommt.
author(s)
Dr. Helmut Hohenstein (Consultancy), DDI Ernst Heiduk (TU-Wien)
publishing year
2016
pages
59
Contents
Show now
price
€ 15 Euro (inkl. 10 % Mwst., exkl. Versand)
pcs. in basket
order

Wartungsanleitung für Beschichtungen auf Holzoberflächen im Außenbereich

Um die Funktionstauglichkeit von Bauteilen, die der freien Bewitterung ausgesetzt sind, auf…
Description
Um die Funktionstauglichkeit von Bauteilen, die der freien Bewitterung ausgesetzt sind, auf möglichst lange Dauer zu erhalten, ist unabhängig vom Werkstoff eine regelmäßige Kontrolle und Wartung erforderlich. Verzichtet man auf eine regelmäßige Kontrolle und Instandhaltung, kann es zu strukturellen Schädigungen des Holzes (Fäulnis) kommen, die einen Verlust der Tragfähigkeit des Holzes mit sich bringen. Dafür ist es bei Holzbauteilen entscheidend, eine andauernde Durchfeuchtung bzw. Feuchteansammlungen zu vermeiden, da dies die Grundlage für die Entstehung von Fäulnis durch holzzerstörende Pilze darstellt. Bei bewitterten Holzbauteilen, wie Fenstern, Fassaden, Balkonen, Zäunen etc., ist die regelmäßige Instandhaltung der Beschichtung von entscheidender Bedeutung. Daneben ist auch die Erhaltung eines ansprechenden optischen Erscheinungsbildes von Holzbauteilen ein wichtiger Aspekt, dem mit einer sorgfältigen Wartung nachgekommen werden kann. Das Ziel des über drei Jahre an der Holzforschung Austria laufenden Projekts „Wartungsindikator für Holzbauteile“ war, einen Indikator für beschichtete Holzbauteile zu entwickeln, der einerseits den für den gegenständlichen Holzbauteil entsprechenden Wartungszeitpunkt signalisieren sollte und andererseits einen allfälligen Hagelschlag, der auf die Bauteiloberfläche einwirkte, anzeigen kann. Die in diesem Projekt gewonnenen Daten und Erfahrungen wurden in der vorliegenden Wartungsanleitung zusammengefasst und durch Wartungsempfehlungen ergänzt, die aus vergangenen Forschungsprojekten aber auch von Beschichtungsherstellern stammten. Zusätzliche Erkenntnisse aus dem vierjährigen Forschungsprojekt „Hagelbeständigkeit von Holzbeschichtungen“ wurden in die Wartungsempfehlungen eingearbeitet. Das Ziel der vorliegenden Broschüre ist es, Wartungsempfehlungen für unterschiedliche Holzbauteile und Beschichtungsarten anzuführen.
author(s)
G. Grüll, F. Tscherne
publishing year
2020 (4. überarb. Aufl.)
pages
22
Contents
Show now
price
€ 20,- Euro (inkl. 10 % Mwst., exkl. Versand)
pcs. in basket
order

Conference proceedings

The purchasable conference proceedings of our HFA industry seminars contain detailed technical contributions from proven specialists from all over the german speaking D-A-CH region.

Show now

Fenster-Türen-Treff 2022

publishing year
2022
pages
81
Contents
Show now
price
€ 35 Euro (inkl. 10% Mwst., exkl. Versand)
pcs. in basket
order

Fenster-Türen-Treff 2020

publishing year
2020
pages
86
Contents
Show now
price
€ 35 Euro (inkl. 10% Mwst., exkl. Versand)
pcs. in basket
order

Fenster-Türen-Treff 2018

publishing year
2018
pages
106
Contents
Show now
price
€ 35 Euro (inkl. 10% Mwst., exkl. Versand)
pcs. in basket
order

Fenster-Türen-Treff 2016

publishing year
2016
pages
85
Contents
Show now
price
€ 35 Euro (inkl. 10% Mwst., exkl. Versand)
pcs. in basket
order

Holzbau Aktuell 2018

publishing year
2018
pages
128
Contents
Show now
price
€ 35 Euro (inkl. 10% Mwst., exkl. Versand)
pcs. in basket
order

Holz_Haus_Tage 2019

publishing year
2019
pages
113
Contents
Show now
price
€ 35 Euro (inkl. 10% Mwst., exkl. Versand)
pcs. in basket
order

Holz_Haus_Tage 2018

publishing year
2018
pages
92
Contents
Show now
price
€ 35 Euro (inkl. 10% Mwst., exkl. Versand)
pcs. in basket
order

Wiener Holzschutztage 2015

publishing year
2015
pages
143
Contents
Show now
price
€ 35 Euro (inkl. 10% Mwst., exkl. Versand)
pcs. in basket
order

Free downloads

We provide a large number of free downloads. Here you will find research reports, fact sheets, guidelines and other free downloads.

Show now

Brandabschnittsbildende Bauteile aus Holz (pdf, 2 MB)

author(s)
M. Teibinger
publishing year
2012
pages
15
price
€ kostenlos

Forschungsbericht AP4: AgroAddFuel - Kompaktierte und additivierte Landwirtschaftliche Biomasse-Brennstoffe - Herstellungsverfahren und deren Bewertung (pdf, 5 MB)

author(s)
W. Pichler, M. Weigl
publishing year
2015
pages
20

Forschungsendbericht: BigConAir - Baubiologische Containerentwicklung (pdf, 3 MB)

author(s)
D. Stratev, M.Weigl
publishing year
2015
pages
27

Forschungsendbericht: IASca - Einsatz von Scavenger-Materialien zur Verbesserung der Raumluftqualität in Wohnhäusern aus Holz (pdf, 2 MB)

author(s)
Elisabeth Habla, Daniel Stratev
publishing year
2021
pages
38

Forschungsendbericht: PuPURA - Planungssicherheit und Prognostizierbarkeit von Unterdeckensystemen bzgl. Regendichtheit und Alterungseinflüssen (pdf, 28 MB)

publishing year
2022
pages
209

Forschungsendbericht: SIDecA - Sida: Intelligent Densified energy carriers for Austria (pdf, 3 MB)

publishing year
2017
pages
84

Forschungsendbericht: TGA-Timber - Technische Gebäudeausstattung im mehrgeschossigen Holzbau (pdf, 24 MB)

publishing year
2019
pages
152

Forschungsendbericht: Wood2New - Konkurrenzfähige Materialien aus Holz für den Innenbereich (pdf, 595 KB)

author(s)
C. Fürhapper
publishing year
2017
pages
19
price
€ kostenlos

HFA-Timber Abschlussbericht (pdf, 3 MB)

publishing year
2014
pages
28
price
€ kostenlos

Holzhackgut & Schredderholz (pdf, 11 MB)

author(s)
M. Steiner
publishing year
2014
pages
65

Leitfaden - Sanierung von hochwassergeschädigten Holzhausbauten (pdf, 2 MB)

publishing year
2016
pages
10
price
€ kostenlos

Österreichisches Holzschutzmittel-Verzeichnis (pdf, 673 KB)

author(s)
Arbeitsgemeinschaft Holzschutzmittel (Hg.)
publishing year
2022
pages
82

Richtlinie Fensterbank für deren Einbau in WDVS- und Putzfassaden in vorgehängten Fassaden sowie für Innenfensterbänke (pdf, 2 MB)

author(s)
Österreichische Arbeitsgemeinschaft Fensterbank
publishing year
2020
pages
35
price
€ kostenlos

Richtlinie Sanierung nach Brandschäden im Holzbau (pdf, 2 MB)

author(s)
Irmgard Matzinger, Sylvia Polleres
publishing year
2021
pages
22

Richtlinie Sockelanschluss im Holzhausbau als Leitfaden für die Planung und Ausführung (pdf, 7 MB)

publishing year
2015
pages
28
price
€ kostenlos

Richtlinie Trocknung nach Wasserschäden im Holzbau (pdf, 3 MB)

author(s)
Florian Tscherne, Sylvia Polleres, Irmgard Matzinger
publishing year
2021
pages
32

Tagungsband BioUp-Fachtag 2015 (pdf, 6 MB)

publishing year
2015
pages
26
price
€ kostenlos

Wood chips & hog fuel (pdf, 7 MB)

author(s)
M. Steiner
publishing year
2013
pages
65

HFA magazine

The HFA magazine provides specific information on our areas of activity. Research results, standards and their effects on practical implementation as well as current developments are covered.

Show now

HFA magazine 03 2022 (pdf, 1 MB)

publishing year
2022
pages
16
copy number
3800 pcs.

HFA magazine 01 2022 (pdf, 816 KB)

pages
16
copy number
3800 pcs.

HFA magazine 05 2021 (pdf, 1 MB)

publishing year
2021
pages
16
copy number
3800 pcs.

HFA magazine 04 2021 (pdf, 1 MB)

publishing year
2021
pages
16
copy number
3800 pcs.

HFA magazine 03 2021 (pdf, 989 KB)

publishing year
2021
pages
16
copy number
3800 pcs.

HFA magazine 01 2021 (pdf, 3 MB)

publishing year
2021
pages
16
copy number
3800 pcs.

HFA magazine 05 2020 (pdf, 1 MB)

publishing year
2020
pages
16
copy number
3800 pcs.

HFA magazine 04 2020 (pdf, 1 MB)

publishing year
2020
pages
16
copy number
3800 pcs.

HFA magazine 03 2020 (pdf, 2 MB)

publishing year
2020
pages
16
copy number
3800 pcs.

HFA magazine 01 2020 (pdf, 2 MB)

publishing year
2020
pages
16
copy number
3800 pcs.

HFA magazine 05 2019 (pdf, 2 MB)

publishing year
2019
pages
16
copy number
3800 pcs.

HFA magazine 04 2019 (pdf, 1 MB)

publishing year
2019
pages
16
copy number
3800 pcs.

HFA magazine 03 2019 (pdf, 1 MB)

publishing year
2019
pages
16
copy number
3800 pcs.

HFA magazine 01 2019 (pdf, 3 MB)

publishing year
2019
pages
16
copy number
3800 pcs.

HFA magazine 05 2018 (pdf, 2 MB)

publishing year
2019
pages
16
copy number
4000 pcs.

HFA magazine 04 2018 (pdf, 3 MB)

publishing year
2018
pages
16
copy number
4000 pcs.

HFA magazine 03 2018 (pdf, 2 MB)

publishing year
2018
pages
16
copy number
4000 pcs.

HFA magazine 01 2018 (pdf, 3 MB)

publishing year
2018
pages
16
copy number
4000 pcs.

HFA magazine 05 2017 (pdf, 2 MB)

publishing year
2017
pages
16
copy number
4000 pcs.

HFA magazine 04 2017 (pdf, 2 MB)

publishing year
2017
pages
16
copy number
4000 pcs.

HFA magazine 03 2017 (pdf, 2 MB)

publishing year
2017
pages
16
copy number
4000 pcs.

HFA magazine 01 2017 (pdf, 2 MB)

publishing year
2017
pages
16
copy number
4000 pcs.

HFA magazine 05 2016 (pdf, 9 MB)

publishing year
2016
pages
16
copy number
4000 pcs.

HFA magazine 04 2016 (pdf, 2 MB)

publishing year
2016
pages
16
copy number
4000 pcs.

HFA magazine 03 2016 (pdf, 2 MB)

publishing year
2016
pages
16
copy number
4000 pcs.

HFA magazine 01 2016 (pdf, 2 MB)

publishing year
2016
pages
16
copy number
4000 pcs.

HFA magazine 05 2015 (pdf, 2 MB)

publishing year
2015
pages
16
copy number
4000 pcs.

HFA magazine 04 2015 (pdf, 7 MB)

publishing year
2015
pages
16
copy number
4000 pcs.

HFA magazine 03 2015 (pdf, 7 MB)

publishing year
2015
pages
16
copy number
4000 pcs.

HFA magazine 01 2015 (pdf, 7 MB)

publishing year
2015
pages
16
copy number
4000 pcs.

HFA magazine 05 2014 (pdf, 2 MB)

publishing year
2014
pages
16
copy number
4000 pcs.

HFA magazine 04 2014 (pdf, 2 MB)

publishing year
2014
pages
2014
copy number
16 pcs.

HFA magazine 03 2014 (pdf, 7 MB)

publishing year
2014
pages
16
copy number
4000 pcs.

HFA magazine 01 2014 (pdf, 2 MB)

publishing year
2014
pages
16
copy number
4000 pcs.

HFA magazine 04 2013 (pdf, 2 MB)

publishing year
2013
pages
16
copy number
4000 pcs.

HFA magazine 03 2013 (pdf, 2 MB)

publishing year
2013
pages
16
copy number
4000 pcs.

HFA magazine 02 2013 (pdf, 2 MB)

publishing year
2013
pages
16
copy number
4000 pcs.

HFA magazine 01 2013 (pdf, 2 MB)

publishing year
2013
pages
16
copy number
4000 pcs.

Annual reports

Find out more about the full range of our services in recent years in our annual reports.

Show now

Annual report 2021 (pdf, 2 MB)

publishing year
2022
pages
24

Annual report 2020 (pdf, 2 MB)

publishing year
2021
pages
24

Annual report 2019 (pdf, 3 MB)

publishing year
2020
pages
24

Annual report 2018 (pdf, 3 MB)

publishing year
2019
pages
24

Annual report 2017 (pdf, 3 MB)

publishing year
2018
pages
24

Annual report 2016 (pdf, 3 MB)

publishing year
2017
pages
24

Annual report 2015 (pdf, 2 MB)

publishing year
2016
pages
24

Annual report 2014 (pdf, 2 MB)

publishing year
2015
pages
20

Annual report 2013 (pdf, 2 MB)

publishing year
2014
pages
20

Annual report 2012 (pdf, 3 MB)

publishing year
2013
pages
20

Annual report 2011 (pdf, 3 MB)

publishing year
2012
pages
20

Annual report 2010 (pdf, 5 MB)

publishing year
2011
pages
20

Annual report 2009 (pdf, 3 MB)

publishing year
2010
pages
20

Annual report 2008 (pdf, 2 MB)

publishing year
2009
pages
20

Annual report 2007 (pdf, 2 MB)

publishing year
2008
pages
16

Annual report 2006 (pdf, 2 MB)

publishing year
2007
pages
16

Annual report 2005 (pdf, 2 MB)

publishing year
2006
pages
16

Annual report 2004 (pdf, 2 MB)

publishing year
2005
pages
16

Annual report 2003 (pdf, 2 MB)

publishing year
2004
pages
16

Annual report 2002 (pdf, 2 MB)

publishing year
2003
pages
16

FSC® certification documents

Here you will find documents on FSC® certification.

Show now

Certification of Chain of Custody (General Information) (pdf, 282 KB)

Contractual and general provisions of the certification body of Holzforschung Austria (pdf, 488 KB)

Contractual provisions of the certification body of Holzforschung Austria – FSC® Supplementary provisions (pdf, 230 KB)

GENERAL TERMS AND CONDITIONS OF BUSINESS for the services of Holzforschung Austria (pdf, 78 KB)

Annual Administration Fee (AAF) FSC-POL-20-005 V3-1 (pdf, 491 KB)

Group License Agreement for the FSC® Certification Scheme (pdf, 342 KB)

Chain of Custody Certification FSC-STD-40-004 V3-1 (pdf, 953 KB)

FSC® Product Classification FSC-STD-40-004a V2-1 (pdf, 172 KB)

Requirements for use of the FSC® trademarks by certificate holders FSC-STD-50-001 V2-1 (pdf, 1 MB)

Chain of Custody Certification of Multiple Sites FSC-STD-40-003 V2-1 (pdf, 414 KB)

Sourcing reclaimed material for use in FSC® Product Groups or FSC® Certified Projects FSC-STD-40-007 V2-0 (pdf, 374 KB)

FSC® Standard for Project Certification FSC-STD-40-006 V2-0 (pdf, 1 MB)

PEFC™ certification documents

Here you will find documents on PEFC™ certification.

Show now

Certification of Chain of Custody (General Information) (pdf, 282 KB)

Contractual and general provisions of the certification body of Holzforschung Austria (pdf, 488 KB)

GENERAL TERMS AND CONDITIONS OF BUSINESS for the services of Holzforschung Austria (pdf, 78 KB)

Chain of Custody of Forest Based Products – Requirements PEFC ST 2002:2013, second edition (pdf, 512 KB)

PEFC™ Logo Usage Rules – Requirements PEFC ST 2001:2008, second edition (pdf, 417 KB)

Chain of Custody of Forest Based Products – Requirements PEFC ST 2002:2020 (pdf, 441 KB)

PEFC Product categories (pdf, 244 KB)

PEFC™ Logo Usage Rules – Requirements PEFC ST 2001:2020 (pdf, 2 MB)

CE European construction products directive documents

Here you will find documents on CE European construction products directive.

Show now

Information of Holzforschung Austria on the European Construction Products Regulation (CPR) (pdf, 568 KB)

Certification of construction products in terms of the European Construction Products Regulation (pdf, 605 KB)

Contractual and general provisions of the certification body of Holzforschung Austria (pdf, 488 KB)

GENERAL TERMS AND CONDITIONS OF BUSINESS for the services of Holzforschung Austria (pdf, 78 KB)

Informazioni della Holzforschung Austria sul Regolamento europeo sui prodotti da costruzione (CPR) (pdf, 622 KB)

Certificazione di prodotti da costruzione ai sensi del regolamento europeo sui prodotti da costruzione (pdf, 730 KB)

Disposizioni contrattuali e generali dell’organismo di certificazione della Holzforschung Austria (pdf, 573 KB)

CONDIZIONI GENERALI DI CONTRATTO per prestazioni della Holzforschung Austria (pdf, 108 KB)

ENplus® documents

Here you will find documents on ENplus® certification.

Show now

ENplus® Certification of wood pellets (pdf, 227 KB)

Contractual and general provisions of the certification body of Holzforschung Austria (pdf, 488 KB)

ENplus® Handbook for countries not managed by any national licenser/supporter Part 1: General (pdf, 681 KB)

ENplus® Handbook for countries not managed by any national licenser/supporter Part 2: Certification Procedure (pdf, 1 MB)

ENplus® Handbook for countries not managed by any national licenser/supporter Part 3: Pellet Quality Requirements (pdf, 640 KB)

ENplus® Handbook for countries not managed by any national licenser/supporter Part 4: Sustainability Requirements (pdf, 577 KB)

ENplus® Handbook for countries not managed by any national licenser/supporter Part 5: Scheme Organisation (pdf, 612 KB)

ENplus® Handbook for countries not managed by any national licenser/supporter Part 6: Schedule of fees (pdf, 597 KB)

GENERAL TERMS AND CONDITIONS OF BUSINESS for the services of Holzforschung Austria (pdf, 78 KB)

DIN EN 1627 certification documents

Here you will find documents on DIN EN 1627 certification.

Show now

Contractual and general provisions of the certification body of Holzforschung Austria (pdf, 488 KB)

GENERAL TERMS AND CONDITIONS OF BUSINESS for the services of Holzforschung Austria (pdf, 78 KB)

Information sheet Widerstandsklasse (pdf, 1 MB)

Inspection documents

Here you will find documents on inspection.

Show now

Contractual and general provisions of the certification body of Holzforschung Austria (pdf, 224 KB)

GENERAL TERMS AND CONDITIONS OF BUSINESS for the services of Holzforschung Austria (pdf, 78 KB)

Complaints and Appeals

Here you will find documents on complaints and appeals.

Show now

Information sheet Complaints and Appeals (pdf, 246 KB)

Information Beschwerden und Einsprüche (pdf, 185 KB)

General Terms and conditions

Here you will find documents on our general terms and conditions.

Show now

General Terms and conditions of business for the Service of Holzforschung Austria (pdf, 78 KB)

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Leistungen der Holzforschung Austria (pdf, 81 KB)

Condizioni generali di contratto per prestazioni della Holzforschung Austria (pdf, 107 KB)

Please fill in your name.
Please fill in your email-address.
Please fill in your company name.
Please fill in your street.
Please fill in your zip.
Please fill in your city.
Please fill in your country.
Please fill in a correct VAT-ID.
Please fill in a correct comment.
Please confirm the use of contact details.
0 brochures in basket

Protected
download area

The respective protected downloads appear here after you logged in on our webpage.

design-element

Neue Terrassenbroschüren und Seminare


Ab sofort ist unsere Technische Broschüre "Terrassen aus Holz" in ihrer 4. vollständig aktualisierten Auflage wieder auf unserer Website bestellbar. Die Terrassenbroschüre stellt in bewährter Form den aktuellen Wissensstand als umfassendes Nachschlagewerk dar und wird ergänzt durch zahlreiche Konstruktionsdetails.

Zeitgleich ist der "Anwenderleitfaden für Holzbeläge im Außenbereich" (gedruckt und als pdf), der gemeinsam mit dem IHD Institut für Holztechnologie Dresden im Forschungsprojekt EURODECK erstellt wurde, erschienen. Er leistet praktische Hilfestellung bei der Festlegung und Konkretisierung der Anforderungen an Holzterrassen ausgehend von der Nutzung der geplanten Belagsfläche. Darüber hinaus enthält der Anwenderleitfaden zahlreiche Merkblätter sowie Holzartenblätter für sieben wichtige Belagsholzarten, einschließlich speziell erarbeiteter Sortiervorschriften.

Beide Broschüren gibt es auch im Kombipack.

Im Oktober findet zudem das Seminar "Terrassen aus Holz - Update 2022" an zwei Terminen - in Gmunden (18. 10. 2022) und Tulln (19. 10. 2022) - statt, bei denen die beiden Broschüren auch als Tagungsunterlagen bezogen werden können.

Ab sofort unter folgenden Links bestellbar:

scroll to top